Wir helfen Ihnen gerne weiter!
0126 50 351

Wilkommen auf Elba, Camping am 147 Kilometer langen Küstenstreifen

Eine vielfältige Landschaft und zahlreiche Freizeitangebote machen das Luxus-Camping auf der Insel Elba besonders interessant. Ein 147 Kilometer langer Küstenstreifen bietet die unterschiedlichsten Möglichkeiten für Wassersportler. Das Gebirge ist ein Paradies für Wanderer und Kletterer. Ideal für das Luxus-Camping ist das mediterrane Klima. Erkundigen Sie sich bei LuxCamp nach einem Mobilheim oder Bungalowzelt und buchen Sie einen Urlaub auf der sonnigen Insel Elba!

Wilkommen auf Elba, Camping am 147 Kilometer langen Küstenstreifen
Eine vielfältige Landschaft und zahlreiche Freizeitangebote machen das Luxus-Camping auf der Insel Elba besonders interessant. Ein 147 Kilometer langer Küstenstreifen bietet die unterschiedlichsten Möglichkeiten für Wassersportler. Das Gebirge ist ein Paradies für Wanderer und Kletterer. Ideal für das Luxus-Camping ist das mediterrane Klima. Erkundigen Sie sich bei LuxCamp nach einem Mobilheim oder Bungalowzelt und buchen Sie einen Urlaub auf der sonnigen Insel Elba!

Campingurlaub auf Elba

Warum Camping auf der Insel Elba?

TOP 4 Überblick Campingplätze Elba: Genießen Sie einen Campingurlaub auf Elba in einem der angebotenen Luxuszelte, Bungalowzelte oder Mobilheime und freuen Sie sich auf die Natur, die Freiheit, die ein Campingurlaub gewährt, und den Komfort, den ein Luxus-Campingplatz bieten kann. Die Insel Elba bietet dabei viele verschiedene Attraktionen:  
  • die Festungsanlage von Portoferraio
  • Napoleons Winterresidenz
  • die Festung von Volterraio
  • das Fort San Giacomo di Longone

Buchen Sie Ihren Camping-Urlaub in einem Luxuszelt oder einem Mobilheim auf der italienischen Insel Elba und freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Landschaft mit Bergen, spannenden Felsformationen und einem kristallklaren Meer. Als Luxus-Camper in einem komfortabel eingerichteten Bungalowzelt genießen Sie Freiheit, ohne auf spezielle Essenszeiten oder auf eine Kleiderordnung zu achten. Das bringt vor allem Familien mit Kindern Vorteile. Wenn Sie das Camping an Pfingsten planen, profitieren Sie von dem milden Klima auf dem toskanischen Archipel. Die Temperaturen sind dann bereits frühsommerlich.

Strände und Natur auf Elba

Typisch für die Insel Elba sind die unterschiedlichen Küstenstrukturen. Sie finden Strände mit hellem und schwarzem Sand ebenso wie mit kleinen, weißen Steinchen und großen Granitfelsen. Die einsamen Kiesbuchten bringen Romantiker zum Träumen. Überall an der Küste der Insel Elba ist das Meer kristallklar. Es gibt sowohl steil als auch flach abfallende Strände, in denen Sie nach 30 Metern noch problemlos stehen können.

Familien mit Kindern bevorzugen die feinen Sandstrände bei Porto Azzurro, Portoferraios, Fetovala und in vielen anderen Regionen. Einige Strände sind auch für Hunde ausgewiesen. Aber auch für Bergsteiger und Wanderer ist ein Campingurlaub auf Elba interessant. Der höchste Berg der Insel ist mit rund 1019 Metern der Monte Capanne.

Sehenswertes auf der Insel Elba

Ein Luxus-Campingurlaub auf Elba bietet mehr als Badefreuden. Sehenswert sind zum Beispiel die Türme der Pisaner und solche aus der Appiani-Dynastie sowie die etruskische Festungsanlage. Besuchen Sie auch die mächtigen Burgen der Mediceer und der Spanier.

Die zahlreichen Museen und archäologischen Ausgrabungsstätten ermöglichen einen spannenden Einblick in die Vergangenheit der Insel. Geschichtlich interessierte Campingurlauber unternehmen einen Ausflug zum ehemaligen Wohnsitz des französischen Kaisers Napoleon und besichtigen die Villa San Martino.

Attraktionen auf Elba

Wenn Sie bei LuxCamp einen Urlaub auf dem Luxus-Campingplatz buchen, profitieren Sie von den vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Für Wassersportler ist Elba das reinste Paradies. Taucher lieben die lebendige Unterwasserwelt mit den Korallen, Meeresschwämmen und Fischen. Beim Segeln und Surfen lassen Sie einsame Buchten hinter sich.

Das Luxus-Campen auf Elba bietet aber auch die Möglichkeit, das Landesinnere zu erkunden. Die mediterrane Landschaft erwandern Sie zu Fuß, mit dem Pferd oder mit dem Mountainbike. Extremsportler erklimmen beim Freeclimbing hohe Felswände. Ruhesuchende Urlauber besuchen die Thermen von San Giovanni oder spielen eine Runde Golf.