Wir helfen Ihnen gerne weiter!
info@lux-camp.at

Camping an der Costa Brava - Romantik pur im sonnigen Süden

Die Costa Brava zählt zu den beliebtesten Camping-Urlaubszielen in Europa. Bei einem Campingurlaub im Mobilheim genießen Sie die Schätze der Region besonders gut. Schauen Sie am besten gleich bei LuxCamp vorbei.

Camping an der Costa Brava - Romantik pur im sonnigen Süden
Die Costa Brava zählt zu den beliebtesten Camping-Urlaubszielen in Europa. Bei einem Campingurlaub im Mobilheim genießen Sie die Schätze der Region besonders gut. Schauen Sie am besten gleich bei LuxCamp vorbei.

Campingurlaub an der Costa Brava

Warum ist Camping an der Costa Brava so beliebt?

TOP 4 Überblick Costa Brava

  • Attraktive Sandstrände
  • Metropole Barcelona
  • Outdoor-Aktivitäten
  • Kultur

Luxus-Camping im Mobilheim an der Costa Brava

Von den Pyrenäen bis nach Blanes bietet die lange Küste alles für einen interessanten Urlaub im Mobilheim auf einem Luxus-Campingplatz.

Castell Montgri

Nahe dem attraktiven Ferienort L'Estartit liegt Camping Castell Montgri. Es bietet ein großes Freibad mit Kinderbecken und Wasserrutsche und ein umfangreiches Animationsprogramm. Freuen Sie sich auf einen Tennisplatz, Minigolf und einen Mehrzweck-Sportplatz. Die Pizzeria ist bei Jung und Alt beliebt und es darf gegrillt werden.

El Delfin Verde

Auf dem Campingplatz Delfin Verde zeigt sich die Costa Brava von ihrer schönsten Seite. Die luxuriöse Anlage liegt inmitten eines Pinienhains. Die 2.000 Quadratmeter große Poollandschaft mit Sonnenterrassen wird ergänzt durch viele Einkaufsmöglichkeiten. Zum Service des Campingplatzes gehören ein Friseur, Restaurants, eine Eisdiele und Waschmaschinen.

Cala Gogo

In einer romantischen Badebucht, eingerahmt von schroffen Felsen, liegt der Luxus-Campingplatz Cala Cogo. Genießen Sie Camping-Luxus auf einem 4-Sterne-Platz mit Freibad, Animation und Shops. Bei dem großen Sport- und Freizeit-Angebot kommt keine Langeweile auf. Wann beziehen Sie Ihr Mobilheim an der Costa Brava?

Strände und Natur an der Costa Brava

Die Costa Brava punktet mit zahlreichen Bilderbuchstränden. An vielen weht die Blaue Flagge als Garant für sauberes Wasser, Umweltverträglichkeit und Qualität im Tourismus. Dort genießen Sie einsame und romantische Buchten, eingerahmt von bizarren Felsformationen. Nicht nur bei jungen Menschen sind die Partystrände mit Disko und Beach-Volleyball beliebt. Die Familienstrände bieten ein breites Service-Angebot und Surfer finden ideale Bedingungen für ihren Sport an der Platja de Sant Pere Pescador. Wie eine Postkarte mit bunten Fischerbooten und weißen Häuschen gibt sich der Strand Portbó bei Calella.

Die Städte an der Costa Brava

An der Costa Brava finden Sie zahlreiche malerische Fischerorte vor. Etwa Cadaqués auf einer Halbinsel an einer weiten Bucht. Lohnenswert ist hier ein Besuch des Hauses von Salvador Dalí. Die gotische Kirche besitzt einen schönen Barockaltar. Bei Tauchern und Surfern bekannt ist die Kleinstadt L’Escala an der Bucht von Roses. Diese genießen die vielfältigen attraktiven Tauchreviere mit Unterwasserhöhlen und einem eigens für Taucher versenkten Schiff. Wer im Süden der Costa Brava Urlaub macht, sollte den Botanischen Garten in Blanes besuchen.

Attraktionen an der Costa Brava

Bei einem Luxus-Camping-Urlaub an der Costa Brava kommt keine Langeweile auf. Die Küste bietet Attraktionen und Unterhaltung für die ganze Familie. Zu den Höhepunkten zählt das Dalí-Museum in Figueres. In der Nähe von Girona begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die Steinzeit und erleben die Spuren der Griechen, Römer und Iberer. Natürlich darf ein Besuch der Metropole Barcelona nicht fehlen. Hier sind das Picasso-Museum, die Markthallen Boquería und die Ramblas, eine Prachtstraße, die sich bis zum Hafen zieht, sehenswert.

Essen, Trinken und Kultur

Die Costa Brava bietet das Beste aus den Bergen und dem Meer in interessanten Kombinationen: Probieren Sie doch mal Languste mit Steinpilzen. Weltbekannte Starköche sorgen für eine hohe Dichte an Sterne-Restaurants. Neben frischem Fisch, finden Sie erstklassiges Olivenöl. Mit den Anchovis handelten schon die Römer. Die Bewohner an der katalanischen Küste lieben ihre Traditionen und leben sie zu zahlreichen Anlässen.

Wetter und Klima

Das Wetter an der Costa Brava ist genau richtig für einen entspannten Camping-Urlaub. Im Sommer bewegen sich die Temperaturen zwischen wohligen 21 und 28 Grad Celsius. Und selbst im Februar hat das Wasser noch eine Temperatur von 12 Grad. Die Winde am Golf de Roses ziehen zahlreiche Surfer an. Seewinde sorgen an der ganzen Küste im Sommer für erträgliche Temperaturen.